User Testbericht zum PeniMaster Penisexpander

Aus Klein mach Groß – Die Penisvergrößerung

Schaue ich mich morgens im Spiegel an, ist mein Penis sicherlich nicht mein liebstes Körperteil. Im Ruhezustand ist er gerade einmal 7,1 Zentimeter lang und auch im erigierten Zustand erreicht er bloß 11,5 Zentimeter. Für mich viel zu klein, weshalb ich etwas unternehmen wollte. Stundenlange Recherchen später haben ich den Penisexpander PeniMaster PRO entdeckt. Alle Kundenrezensionen sahen gut aus, auch, wenn mich die lange Wartezeit bis zu den ersten Ergebnissen störte. Doch mir war klar, dass man natürliche Ergebnisse nicht über Nacht erwarten kann. Also habe ich mir das kostspielige Gerät gekauft und hier sind meine Erfahrungen:

Meine Penisexpander Erfahrungen im Deteail

  • Der Penisexpander PeniMaster PRO kommt in einer neutralen Verpackung an, weshalb man keine Angst haben muss, dass irgendjemand etwas mitbekommt.
  • Im Koffer findet man die Einzelteile sowie die Anleitung. Mit etwas Geschick kann man die Teile leicht zusammenbauen. Sie wirken auch sehr wertig und langlebig. Nachtrag: Ich trage den Penisexpander PeniMaster PRO nun schon seit einigen Monaten und kann bestätigen, dass es bisher nicht zu Defekten oder ähnlichem gekommen ist.
  • Der PeniMaster PRO besteht aus einem Stangensystem, wobei der Hersteller auch einen Penisexpander mit Gurt im Angebot hat. Die Stangen haben aber wesentlich mehr Zugkraft, wodurch der Penis intensiver gestreckt wird. Für mich die bessere Wahl.
  • Das Anlegen ist kein Problem und benötigt am Anfang zwar etwas länger, doch man hat schnell den Dreh raus. Danach geht es ganz flott, den Penisexpander an- und auszuziehen – Muss auch sein, wenn man auf die Toilette geht.
  • Der Tragekomfort kann als gewöhnungsbedürftig bezeichnet werden. Das bedeutet, bei den ersten Malen ist alles noch sehr unangenehm, doch danach gewöhnt man sich an die Stangen und das gesamte Gefüge.
  • Trägt man eine weite Hose, bemerkt man den Penisexpander nicht. Ich trug diesen nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs. Es erforderte ein wenig Überwindung, doch eigentlich hat niemand etwas mitbekommen.
  • Nach dem Tragen empfehle ich die Reinigung. Dafür einfach den Penisexpander auseinanderbauen, unter fließendem Wasser reinigen, trocknen und wieder zusammenbauen.
  • Die Ergebnisse sind das Wichtigste: Ich kann sagen, dass der Penisexpander PeniMaster PRO wirklich etwas bringt. Schon nach wenigen Minuten schwillt der Penis für eine kurze Zeit an, doch erst nach Monaten bleiben dauerhafte Ergebnisse. Zwar nur wenige Millimeter pro Monat, allerdings nahmen sowohl meine Länge als auch Dicke zu.

Mehr Infos zum Penisexpander gibt es auf der Startseite.

0 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.